Aktuelles aus Wilhelmsdorf

Startklar für die neue Saison

… ist die Fussballjugend des FG 2010 WRZ, ab jetzt schnell und flexibel. Durch die Unterstützung vieler Sponsoren aus und um Wilhelmsdorf konnten 2 Busse angeschafft werden.
Sie werden als Mannschaftsbusse bei Auswärtsspielen und unter der Woche als Schulbusse eingesetzt.

CMC Personal ist mit an Bord und möchte auch weitere Aktionen unterstützen. Wir wünschen für die neue Spielzeit viel Erfolg!


Wie ein Fels in der Brandung

Wir leben in einer spannenden Zeit, geprägt von Neuem und Veränderung. Doch CMC Personal ist der Fels in der Brandung – so sagen es die Antworten auf unsere Kundenumfrage im April.

Der meist geäußerte Wunsch: „Dass alles so bleibt“ und gern noch etwas mehr CMC Personal. Mehr Kontakt, mehr Mitarbeiter*innen und schnelles Feedback.

Sechzig Prozent unserer Auftraggeber haben wir mit besserer Leistung wie erwartet überzeugt, sechsunddreißig Prozent haben genau diese Leistung von CMC Personal erwartet und waren zufrieden. Gerade die negativen Auswirkungen der AÜG Änderung mit einer Höchstüberlassungsdauer von 18 Monaten konnten für unsere Kunden „dank guter Planung von CMC Personal“ gering gehalten werden. Zwar mussten dadurch mehr „Neue“ eingearbeitet werden, aber der Arbeitsablauf stockte nicht.

„Dass alles so bleibt“ verstehen wir als Aufforderung, genauso aktiv zu bleiben wie bisher – technische Erleichterungen in der Verwaltung stetig einzuarbeiten und auf neue Marktgegebenheiten zu reagieren.

Vielen Dank für Ihr so gutes Feedback, Ihre Zufriedenheit ist weiter unser Anspruch. Die Ergebnisse der Kundenumfrage 2019 finden Sie hier.

Ihre Teams der CMC Personal GmbH Singen und Friedrichshafen


Ausgezeichnet! – ISO 9001:2015

Nein, Routine ist die Prüfung für das ISO Qualitätszertifikat nicht, obwohl CMC Personal schon vor 20 Jahren die ISO-Norm im Unternehmen eingeführt hat.

Wie jedes Jahr beurteilen die Prüfer verschiedene Arbeitsabläufe im Unternehmen: Wurden alle Standards eingehalten? Das richtige Formular verwendet? Sind die Beschäftigten zu ihrer Meinung befragt worden? Und auch die Kundenunternehmen?

Die Aufregung vor der Prüfung ist immer groß und ja, CMC Personal hat alles richtig gemacht und freut sich über die bestandene Zertifizierung. Doch die nächsten Verbesserungen sind schon in Planung. Der kontinuierliche Prozess, in dem Abläufe im Unternehmen stets weiter verbessert werden geht weiter. Lassen Sie sich überraschen, was das Jahr 2019 an praktischen neuen Abläufen bei CMC Personal für Sie bereit hält und Ihnen manches in der Zusammenarbeit erleichtert.

Die neuen Zertifikate des TÜV-Süd finden Sie im Download


Zu 100% zufrieden – das wäre uns unheimlich.

Doch die 99% Zufriedenheit unserer Mitarbeiter*innen im Kundeneinsatz hat uns sehr gefreut! Danke für dieses tolle Feedback und Ihr Versprechen, uns als Arbeitgeber weiter zu empfehlen.

Was können wir noch aus den Antworten unserer Mitarbeiterumfrage Dezember 2018/Januar 2019 herauslesen?

CMC Personal hilft, dass „ der Laden läuft“.
Das kommt so bei unserem Team an. 83% wissen, dass ihre Arbeit dazu beiträgt, den Arbeitsablauf bei unseren Kunden im Fluss zu halten. Sie freuen sich über das positive Feedback, das sie am Arbeitsplatz erhalten (86%).

Das wertschätzende, familiäre Miteinander gibt dem CMC Personal Team als Arbeitgeber das Besondere. Dazu kommt unsere Sprachenvielfalt in der Verwaltung. So können wir Probleme auch mal in der vertrauten Heimatsprache regeln. Das Vertrauen in CMC Personal ist groß, über 90% fühlen sich überaus sicher an ihrem Arbeitsplatz und 98% verlassen sich auf die Korrektheit von CMC Personal.

Jedes Ziel einer Umfrage ist es, zu erfahren „was können wir besser machen“. Kleine Tipps haben wir erhalten: 2x wurde ein “Langer Büroöffnungstag“ gewünscht, 6x Angebote im physiotherapeutischen Bereich, 2x besserer Austausch Auftraggeber-CMC Personal, 12x unbefristeter Vertrag, 15x mehr Geld, 16x Weihnachtsfeier auch in Singen.

Zeitarbeit: Eine gute Wahl – den Leitspruch unserer Branche (iGZ) bejahen über 80% unserer Mitarbeiter*innen. Sie haben in ihren Einsätzen viel dazugelernt und sehen ihre Chancen im Arbeitsmarkt und durch die Arbeit bei CMC Personal in ihrer persönlichen Karriere stark verbesserte Chancen.

Und wie fühlen sich unsere Bewerber*innen? Auch hier sehr gute Noten für CMC Personal:

Wir reagieren schnell (200x von 203 Antworten), wir sind freundlich (201x von 203 Antworten) und erklären den Ablauf des Bewerbungsverfahrens sehr gut (203x von 207 Antworten).

Vielen Dank für die Kategorie: SEHR EMPFEHLENSWERT.

Details zu den Umfrageergebnissen finden Sie im Download.


Gesetzliche Pflichten als Arbeitnehmer*in zur Sozialversicherung

Oh nein, Sie können ganz relaxt bleiben, keine Panik – meist ist das alles schon bei der Einstellung erledigt. Die Pflichten enden jedoch nicht mit Ihren Angaben bei der Einstellung. Die Arbeitnehmerpflichten in der Sozialversicherung bleiben während des ganzen Arbeitsverhältnisses bestehen!

Daraus ergibt sich für Sie die gesetzliche Pflicht Ihre*n Arbeitgeber*in auch bei Änderungen zu informieren. Um keine Nachteile durch Schadensersatzansprüche entstehen zu lassen, sollten Sie folgendes beachten:

Die folgenden Informationen müssen Sie Ihrer*m Arbeitgeber*in auch ungefragt zur Verfügung stellen und bei Änderungen im Personalbüro Bescheid geben:

  • Bei welcher Krankenkasse wurde eine Versicherung vereinbart
  • Die persönliche Versicherungsnummer – diese können Sie bei Ihrer Krankenkasse nachfragen
  • Bestehen noch weitere Beschäftigungen, Jobs oder eine nebenberufliche Selbstständigkeit
  • Damit der*die Arbeitgeber*in Sie korrekt in der Sozialversicherung anmelden kann, ist es auch notwendig, darüber zu informieren, ob Sie z. B. studieren oder schon in Rente sind.

Sollten Sie bei einem der Punkte unsicher sein, ob uns alle aktuellen Informationen vorliegen, fragen Sie gerne im CMC Personal Personalbüro nach.


„Das Gegenteil von Vielfalt ist Einfalt…“

Mit einem Besucherrekord fand die Diversity-Konferenz vom 22.11.18 bis 23.11.18 in Berlin statt. Vor historischer Kulisse am Brandenburger Tor zeigten die Teilnehmer*innen Flagge und setzten so ein Zeichen für die Vielfalt in Gesellschaft und Unternehmen.

Doch wie lässt sich dieser gute Vorsatz im täglichen Miteinander umsetzen? An beiden
Tagen gab es hierzu Vorträge, Beispiele und Zukunftsvisionen von Referent*innen aus Politik, Presse und Unternehmen, die schon viel Erfahrung mit der Umsetzung von Diversity haben.

Als Unterzeichner der Charta der Vielfalt war es für CMC Personal wichtig, dabei zu sein.
Vor Ort: Gesellschafterin Angelika Palermita. Wie definiert sich Diversity und wie lässt sie sich im Unternehmen umsetzen? Auf diese spannende Frage suchte sie Antworten. Und schon beim Gang auf die Toilette wurde klar, so einfach ist das gar nicht.

Gerade die einfachen Alltagssituationen zeigen, dass noch getrennt wird, wo es in der Form vielleicht nicht mehr notwendig ist. Warum gibt es eigentlich Männer- und Frauenschlafsäcke?

Mit Theaterstücken wurden Szenen aus dem täglichen Miteinander anschaulich nachgestellt.
Themen wie kulturelle Vielfalt, Behinderung, Alter und sexuelle Orientierung wurden diskutiert. Fallstricke bei der Ansprache von Mitarbeiter*innen wurden hinterfragt.  Es wurde bereits nachgewiesen, dass gemischte Teams erfolgreicher arbeiten.

Wir werden weiter berichten, wie der spannende Prozess bei CMC Personal umgesetzt wird.


Echt jetzt, schon sooo lange dabei?

Unglaublich, wie die Zeit vergeht!

Viele Mitarbeiter*innen haben lange Jahre die CMC Personal maßgeblich mitgestaltet und mit zu dem gemacht, was es heute ist:
Ein erfolgreiches, modernes Unternehmen mit Herz und Vernunft.

Wir sind sehr stolz, dieses Jahr so viele Jubilare ehren zu dürfen. Und sagen ganz herzlich Danke für so viele Jahre wunderbare Zusammenarbeit.

Wir gratulieren unseren langjährigen Mitarbeiter*innen:

Gratulation nach Friedrichshafen an:

  • Christina Bleier, 20 Jahre in der Verwaltung
  • Mohammed Drissi, 15 Jahre im Kundeneinsatz
  • Ursula Hegeler, 10 Jahre in der Verwaltung
  • Irmgard Schuler, 10 Jahre in der Verwaltung
  • Kerstin Weier, 10 Jahre in der Disposition
  • Selim Cetin, 10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Daniel Schulz,10 Jahre im Kundeneinsatz

Gratulation nach Singen an:

  • Dörte Herz, 15 Jahre in der Verwaltung
  • Michael Stemmer,10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Limon Satici,10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Montha Barro,10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Rita Sofie Schroff,10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Nadine Massler,10 Jahre in der Disposition
  • Albert Irmatov,10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Sandra Fernandez,10 Jahre in der Verwaltung

VIPs im Mittelalter – Wie geht denn das?

Und die Presse wurde noch nicht einmal informiert! Undercover – ganz geheim, waren wir auf dem Esslinger Weihnachtsmarkt.

Wer sind denn unsere CMC Personal Very Important Personalities?

Zu unserem VIP-Ausflug waren Mitarbeiter*innen, die 10 Jahre und länger ins CMC Personal Team gehören, eingeladen, aber auch ehemalige Mitarbeiter*innen, die nach mindestens 5 Jahren Betriebszugehörigkeit jetzt im wohlverdienten Ruhestand sind.

Beider Begrüßung im Bus betonte die Gründerin der CMC Personal, Angelika Palermita, ohne verdiente CMC Personal Belegschaft gäbe es die CMC Personal gar nicht. Und erst durch VIP-Mitarbeiter*innen könne VIP-Kundschaft gewonnen werden.

So starteten wir am 04.12.2018 mit dem Bus nach Esslingen auf den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt. Nach einem feinen Mittagessen in „Kielmeyers Besen“ ging es,ausgerüstet mit den grünen CMC Personal Schirmen, auf die mittelalterliche Stadtführung. Gut sichtbar und geschützt gegen den Regen erkundeten wir das reizende mittelalterliche Stadtzentrum von Esslingen am Neckar.

Ganz nach Lust und Laune erkundete danach jede*r den besonderen Weihnachtsmarkt oder das historische Stadtzentrum. Der ein oder andere versuchte sich im Bogenschießen, kehrte im heimeligen orientalischen Zelt bei Tee- und Kaffeespezialitäten ein oder erstand schon ausgefallene Weihnachtsgeschenke.

Auf der Heimfahrt genossen alle die heimelige Wärme im Bus, machten ein kleines Nickerchen, verspeisten das leckere Vesper und besprachen den gemeinsamen Tag, alte Zeiten und das Neueste aus Familie und Firma. Zum Abschied bedankte sich die Geschäftsleitung bei allen für die geleistete Arbeit und das Engagement im Unternehmen und machte bereits Pläne für den CMC Personal VIP-Ausflug 2019.


Zeitarbeit: Eine gute Wahl!

Mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei CMC Personal können nicht irren – Zeitarbeit ist eine gute Wahl.

CMC Personal unterstützt die von der iGZ gestarteten Kampagne, die die vielseitigen Möglichkeiten der Personaldienstleistung aufzeigen soll. Zeitarbeit ist keine Einbahnstraße, sondern kann Türen öffnen. Noch immer hat die Zeitarbeitsbranche mit Vorurteilen zu kämpfen, die so nicht stimmen.

Es ist an der Zeit, Vorteile und Chancen aufzuzeigen. Die Idee – Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmer erzählen ihre ganz persönliche Geschichte.

Eine ganz große Chance bietet Zeitarbeit Menschen, die beruflich ihren Weg noch nicht ganz gefunden haben oder sich orientieren wollen, welche Branche, welche Aufgabe oder welches Unternehmen zu ihnen passt.

Unter www.zeitarbeit-einegutewahl.de finden Sie viele Geschichten, die Mut machen und zeigen, wie Zeitarbeit zur Chance wird.

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Sicherheit des Arbeitsplatzes
  • Abwechslung bei den Arbeitseinsätzen
  • Integration durch Arbeit
  • Chancen für Menschen, die keine Ausbildung haben

Wir von CMC Personal freuen uns, wenn Sie uns Ihre Geschichte erzählen, Ihre persönlichen Erfahrungen bei der Arbeitssuche und der Beschäftigung im Unternehmen. Wer seine Geschichte erzählen möchte, kann sie an  angelika.palermita@cmc-personal.de senden. Einzelne Worte genügen, wir gestalten den Text und machen ein Fotoshooting mit Ihnen.

 


Start ins Berufsleben? Mit CMC Personal kein Problem!

Das Liebenau Bildungswerk GmbH lud zur Zeitarbeitsbörse und wir waren mit dabei. Im Foyer des Bildungswerks hatten mehrere Personaldienstleister aus der Region Bodensee-Oberschwaben Informationsstände aufgebaut. Das Liebenauer Bildungswerk möchte den Bildungs-Absolventen die Möglichkeit geben, sich über den Berufseinstieg über Zeitarbeit zu informieren und Kontakte in die Branche zu knüpfen.

Da es sich bei den Absolventen um Arbeitssuchende mit besonderem Förderbedarf handelt, haben sie es oft nicht einfach, direkt ein Jobangebot zu erhalten. Bei einem Einstieg über einen Personaldienstleister bietet sich die Chance beim Kundenunternehmen zu zeigen, was sie können. In der Folge ergibt sich dann oft ein direktes Arbeitsverhältnis.

Vor Ort am CMC Personal Stand wurden die Absolventen durch unsere Mitarbeiterinnen aus dem Personalmanagement informiert – Kerstin Weier und Sandra Cano aus Friedrichshafen. Mit dabei hatten sie als Karrieresprungbrett für die Berufsneulinge unsere Stellenangebote, Erfrischungen zum Durchhalten bei all den vielen Informationen und zur Erinnerung an den schönen Tag gab es kleine CMC Personal Geschenke zum Mitnehmen.


Sprachprobleme? Wir verstehen Sie!

Unser internationales Verwaltungs-Team versteht unsere Beschäftigten, Bewerberinnen und Bewerber sowohl auf Deutsch aber auch auf Russisch, Tschechisch, Italienisch, Spanisch, Englisch, Polnisch, Rumänisch, Türkisch, Ungarisch und Französisch.

Von Anfang an können sich alle, die an CMC Personal Interesse haben, sich in ihrer Muttersprache informieren und bewerben. Die vielsprachige Betreuung geht am Arbeitsplatz beim Auftraggeber weiter. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die noch nicht gut Deutsch sprechen, werden entsprechend ihren Sprachkenntnissen disponiert. So können Hilfskräfte, aber auch Fachleute im deutschen Arbeitsmarkt Stück für Stück Fuß fassen.

Wer schon mal in einem fremden Land gearbeitet hat, kennt die Situation: man beherrscht die Sprache, wenn es um den persönlichen Bereich geht, doch im Arbeitsleben gibt es viele neue Begriffe. Der Wortschatz ist ein anderer und auch die Gepflogenheiten am Arbeitsplatz sind nicht so, wie man es von zuhause kennt. Gut, wenn man hier jemand an seiner Seite hat, der unterstützen kann. Wenn es Unklarheiten gibt, ist man froh, sich in der eigenen Muttersprache erklären können. Unsere Mitarbeiterin Melinda Fekete ist so ein „Verständigungs-Coach“. Sie spricht 6 Sprachen und begleitet die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Bewerbung über den Arbeitsvertrag und während des gesamten Auftrags.

Gelingt der erste Einstieg in den Arbeitseinsatz, dann verbessern sich meist auch schnell die Sprachkenntnisse, ganz nach dem Spruch: Übung macht den Meister! 


20 Jahre iGZ und wir sind von Anfang an mit dabei!

+++ ungerecht +++ keine feste Anstellung +++ unsicher +++ Sklaventreiber +++    

+++ schlechte Bezahlung +++

Das Bild, das viele vor 20 Jahren von der in Deutschland relativ neuen Branche „Zeitarbeit“ hatten, war fast kriminell. Die Meinung, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die als Leiharbeitnehmer/innen arbeiten, ausgenützt werden und nach Lust und Laune an verschiedene Orte geschickt werden, war weit verbreitet, ebenso wie schlechte Bezahlung und dass man einfach so seinen Arbeitsplatz wieder verlieren kann. Eben nichts „Festes“!

Die Firmengründerin der CMC Personal GmbH, Angelika Palermita, hat sich von Anfang an Fairness im Umgang mit den Beschäftigten auf die Fahnen geschrieben. Vielen kleinen und mittelständischen Zeitarbeitsunternehmen ging es auch so. Deshalb wollte die Branche darauf aufmerksam machen, dass sich eine Anstellung bei einem Personaldienstleister nicht von einem anderen Beschäftigungsverhältnis unterscheidet. Lediglich der Arbeitsplatz ist in einem anderen Unternehmen.

Schon beim ersten Treffen der interessierten Mitbewerber war Angelika Palermita dabei. Hier wurde diskutiert, ob die Gründung eines Verbandes Sinn macht. Ja! Und so war CMC Personal GmbH von Anfang an iGZ-Mitglied. Ab 2004 legte der Verband ein Tarifwerk vor, dies wurde mit der Tarifgemeinschaft Zeitarbeit beim Deutschen Gewerkschaftsbund abgeschlossen. Alle Mitglieder haben einen verpflichtenden Ethik-Kodex verabschiedet, der von einer unabhängigen Kontakt- und Schlichtungsstelle überwacht wird.

Heute, 20 Jahre später, hat sich das Bild gewandelt. Dank der Arbeit der iGZ und deren Mitglieder konnte sich die Personaldienstleistung oder Zeitarbeit als guter Arbeitgeber etablieren. CMC Personal GmbH hat heute über 700 zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (siehe Mitarbeiterumfrage 2017) und bildet derzeit 5 Auszubildende aus. Hier die Jubiläumsausgabe der Zdirekt…

Auch Herr Dr. Gregor Gysi gratulierte zum 20. Geburtstag!

  

 

 


Der Leiharbeiter sprach kaum Deutsch

und die Arbeitsleistung war nicht gut genug –

so deutliche Antworten erhielten wir in unserer Kundenumfrage im April dieses Jahres.

Ein Aufatmen gab es erst wieder, als alle Umfragen ausgewertet waren: 98% Zufriedenheit! Dabei waren sogar 38% zufriedener als erwartet. Aber trotzdem, die Kritikpunkte nehmen wir uns sehr zu Herzen und wir wollen unsere Auftraggeber über einzusetzende CMC Personal Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch besser informieren.

Kurzfristige Anfragen können nicht erfüllt werden – dazu stellen auch unsere Geschäftsführer Herr Renna und Herr Dökmetas fest: „Der Bewerbermarkt ist leer. Seit Jahren haben wir das Glück, über die Hälfte unseres Personals über Empfehlung zu rekrutieren, das macht uns etwas unabhängiger. Um auch in Zukunft die Anfragen nach Zeitpersonal zufriedenstellend zu erfüllen, brauchen wir jede mögliche Mithilfe“. Renna und Dökmetas sehen daher einen Pluspunkt darin, dass 35 Unternehmen bereit waren, CMC Personal eine Referenz zu erstellen.

Die Antworten im Detail finden Sie im Download.

Vielen Dank an alle, die an der Umfrage teilgenommen haben. So können wir unser erklärtes Unternehmensziel, unsere Dienstleistung stets den aktuellen Kunden Anforderungen anzupassen, weiter verfolgen.

Ihre CMC Personal Teams

Singen, Friedrichshafen, VS Villingen, Isny und Wilhelmsdorf


Neues über einen spannenden Prozess…

DIN ISO 9001:2008 war gestern – 2018 starten wir prozessoptimiert ins neue Jahr!

Die bisherigen Vorgaben zur Zertifizierung durch den TÜV haben sich geändert und für CMC Personal galt es, Veränderungen für interne Prozesse anzupassen.

Durch die DIN ISO 9001:2015 wird das Prozessmanagement systematischer. Gesteckte Ziele, erkannte Risiken und Chancen im Geschäftsfeld, die die Zielerreichung beeinflussen können, müssen aufgezeigt und bewertet und Gegenmaßnahmen geplant werden.

Die Dokumentation, das QM Handbuch, ist nicht mehr zwingend notwendig. Bei CMC Personal haben wir unser Handbuch jedoch beibehalten. Die zentralen Prozesse Auftragsannahme und Mitarbeiterrecruiting sind nun auch auf Prozesskarten dargestellt. Alle Informationen zu den verschiedenen Aufgaben, Positionen und Tätigkeiten sowie das Formularwesen und dem Managementumfeld werden jetzt in einer Datei zusammen verwaltet.

Nach der Prüfung durch den TÜV SÜD am 10.04.18 freuen wir uns über unser neues Zertifikat nach der neuen DIN ISO 9001:2015!

 

 


Wie bitte? Unzufrieden mit dem Arbeitgeber?

Ja, doch – das gibt es auch bei CMC Personal!

Die Antworten unserer Mitarbeiterumfrage vom Dezember sind nun alle ausgewertet und zusammengefügt. Wir sagen Danke für die sehr deutlichen Worte, mit denen Sie, unsere CMC Personal Mitarbeiterinnen und CMC Personal Mitarbeiter, uns ihre Meinung gesagt haben.

Neunmal gab es ein klares „NEIN“ = nicht zufrieden mit CMC Personal als Arbeitgeber. Aber 388 Mal ein ebenso deutliches “JA“, „ich bin zufrieden mit CMC Personal als Arbeitgeber“, das sind unglaubliche 98%. Darüber freuen wir uns sehr!

Damit wollen wir gerne für CMC Personal als Arbeitgeber werben. Aber noch mehr damit, eine solide Stufe auf der Karriereleiter für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein: Zu 46% haben unsere Beschäftigten in ihrem Arbeitsverhältnis bei CMC Personal ihre beruflichen Kenntnisse erweitert und sehen das Gelernte zu 44% als förderlich für ihr berufliches Weiterkommen.

Das ist nicht erstaunlich, schließt doch jede/r Dritte unserer Mitarbeiter/innen eine Arbeitsvertrag in seinem Einsatzunternehmen im Anschluss an das Arbeitsverhältnis mit CMC Personal. So geht der Zeitarbeitsplatz ganz nahtlos in einen Wunsch-Arbeitsplatz beim neuen Arbeitgeber über. Gut, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit CMC Personal so zufrieden sind, dass sie kräftig für uns werben und wir so unsere Belegschaft vor allem durch Empfehlung (73%) wieder auffüllen können.

Was uns so besonders macht, aber auch was wir dringend verändern sollten, können Sie in der detaillierten Auswertung unserer Mitarbeiter-Umfrage im Download lesen.


CMC Personal – der Sponsor mit sportlicher Leidenschaft

Bereits seit Jahren ist CMC Personal als Sponsor bei den Ravensburger Towerstars gelistet und die Begeisterung für das rasante Spiel ist bei uns ungebrochen. Seit der Saison 2017/2018 unterstützen wir die Towerstars nun auch mit einer Bandenwerbung. Unsere im CMC Personal-Look gestaltete Bande hat einen super Platz: Mittig am Spielfeld, gegenüber der Heimspiel-Fanmeile.

Am 21.01.2018 spielten die Towerstars gegen Kaufbeuren und CMC Personal fieberte mit. Schon vor Spielbeginn war die Stimmung richtig gut. Fahnen schwingend, trommelnd und lauthals singend wurden die Towerstars angefeuert. Dann ging es hart zur Sache, doch die Ravensburger gewannen verdient 5:2.

Wir sind stolz dabei zu sein und wünschen den Ravensburger Towerstars noch erfolgreiche Playoffs.