News

Ausgezeichnet! – ISO 9001:2015

Nein, Routine ist die Prüfung für das ISO Qualitätszertifikat nicht, obwohl CMC Personal schon vor 20 Jahren die ISO-Norm im Unternehmen eingeführt hat.

Wie jedes Jahr beurteilen die Prüfer verschiedene Arbeitsabläufe im Unternehmen: Wurden alle Standards eingehalten? Das richtige Formular verwendet? Sind die Beschäftigten zu ihrer Meinung befragt worden? Und auch die Kundenunternehmen?

Die Aufregung vor der Prüfung ist immer groß und ja, CMC Personal hat alles richtig gemacht und freut sich über die bestandene Zertifizierung. Doch die nächsten Verbesserungen sind schon in Planung. Der kontinuierliche Prozess, in dem Abläufe im Unternehmen stets weiter verbessert werden geht weiter. Lassen Sie sich überraschen, was das Jahr 2019 an praktischen neuen Abläufen bei CMC Personal für Sie bereit hält und Ihnen manches in der Zusammenarbeit erleichtert.

Die neuen Zertifikate des TÜV-Süd finden Sie im Download


Zu 100% zufrieden – das wäre uns unheimlich.

Doch die 99% Zufriedenheit unserer Mitarbeiter*innen im Kundeneinsatz hat uns sehr gefreut! Danke für dieses tolle Feedback und Ihr Versprechen, uns als Arbeitgeber weiter zu empfehlen.

Was können wir noch aus den Antworten unserer Mitarbeiterumfrage Dezember 2018/Januar 2019 herauslesen?

CMC Personal hilft, dass „ der Laden läuft“.
Das kommt so bei unserem Team an. 83% wissen, dass ihre Arbeit dazu beiträgt, den Arbeitsablauf bei unseren Kunden im Fluss zu halten. Sie freuen sich über das positive Feedback, das sie am Arbeitsplatz erhalten (86%).

Das wertschätzende, familiäre Miteinander gibt dem CMC Personal Team als Arbeitgeber das Besondere. Dazu kommt unsere Sprachenvielfalt in der Verwaltung. So können wir Probleme auch mal in der vertrauten Heimatsprache regeln. Das Vertrauen in CMC Personal ist groß, über 90% fühlen sich überaus sicher an ihrem Arbeitsplatz und 98% verlassen sich auf die Korrektheit von CMC Personal.

Jedes Ziel einer Umfrage ist es, zu erfahren „was können wir besser machen“. Kleine Tipps haben wir erhalten: 2x wurde ein “Langer Büroöffnungstag“ gewünscht, 6x Angebote im physiotherapeutischen Bereich, 2x besserer Austausch Auftraggeber-CMC Personal, 12x unbefristeter Vertrag, 15x mehr Geld, 16x Weihnachtsfeier auch in Singen.

Zeitarbeit: Eine gute Wahl – den Leitspruch unserer Branche (iGZ) bejahen über 80% unserer Mitarbeiter*innen. Sie haben in ihren Einsätzen viel dazugelernt und sehen ihre Chancen im Arbeitsmarkt und durch die Arbeit bei CMC Personal in ihrer persönlichen Karriere stark verbesserte Chancen.

Und wie fühlen sich unsere Bewerber*innen? Auch hier sehr gute Noten für CMC Personal:

Wir reagieren schnell (200x von 203 Antworten), wir sind freundlich (201x von 203 Antworten) und erklären den Ablauf des Bewerbungsverfahrens sehr gut (203x von 207 Antworten).

Vielen Dank für die Kategorie: SEHR EMPFEHLENSWERT.

Details zu den Umfrageergebnissen finden Sie im Download.


Einladung zur JOBS FOR FUTURE

Wir möchten Sie auf den “Marktplatz der Berufe-Welt” einladen und an unserem Stand Nr. 28, in Halle B begrüßen.

Tauchen Sie ein in die Welt der Personaldienstleistung – Lernen Sie die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten dieser abwechslungsreichen Branche kennen. Die Chance beruflich neue Wege zugehen oder sich fortzubilden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wo: Messe 1, 78056 Villingen-Schwenningen

Wann: 14.03.19 – 16.03.19
Donnerstag – Samstag von 10.00 – 17.00 Uhr

Eintritt und Parken sind kostenlos


Gesetzliche Pflichten als Arbeitnehmer*in zur Sozialversicherung

Oh nein, Sie können ganz relaxt bleiben, keine Panik – meist ist das alles schon bei der Einstellung erledigt. Die Pflichten enden jedoch nicht mit Ihren Angaben bei der Einstellung. Die Arbeitnehmerpflichten in der Sozialversicherung bleiben während des ganzen Arbeitsverhältnisses bestehen!

Daraus ergibt sich für Sie die gesetzliche Pflicht Ihre*n Arbeitgeber*in auch bei Änderungen zu informieren. Um keine Nachteile durch Schadensersatzansprüche entstehen zu lassen, sollten Sie folgendes beachten:

Die folgenden Informationen müssen Sie Ihrer*m Arbeitgeber*in auch ungefragt zur Verfügung stellen und bei Änderungen im Personalbüro Bescheid geben:

  • Bei welcher Krankenkasse wurde eine Versicherung vereinbart
  • Die persönliche Versicherungsnummer – diese können Sie bei Ihrer Krankenkasse nachfragen
  • Bestehen noch weitere Beschäftigungen, Jobs oder eine nebenberufliche Selbstständigkeit
  • Damit der*die Arbeitgeber*in Sie korrekt in der Sozialversicherung anmelden kann, ist es auch notwendig, darüber zu informieren, ob Sie z. B. studieren oder schon in Rente sind.

Sollten Sie bei einem der Punkte unsicher sein, ob uns alle aktuellen Informationen vorliegen, fragen Sie gerne im CMC Personal Personalbüro nach.


Personalvermittler mit Herz für Kinder

Eine Spende über 1000 Euro überbrachte Vito Renna, Geschäftsführer des Personaldienstleisters CMC Personal, an Professor Andreas Trotter, Chefarzt der Singener Kinderklinik. Nachdem das Jahr 2018 für das Unternehmen erfreulich verlaufen war, wollte der Personalvermittler andere am Erfolg des Unternehmens teilhaben lassen.

Selber Vater von drei Kindern, die allesamt im Singener Krankenhaus auf die Welt kamen, war es Renna auch in diesem Jahr ein Anliegen, die Singener Kinderklinik zu unterstützen.

Trotter freute sich über die treue Unterstützung von CMC Personal. Spenden an die Kinderklinik werden dafür verwendet, die Ausstattung in der Kinderklinik und Frühchenstation zu verbessern, kleinere Geräte anzuschaffen, die Untersuchungen bei Kindern einfacher und unkomplizierter zu machen oder um Fortbildungen des Personals zu bezuschussen.


„Das Gegenteil von Vielfalt ist Einfalt…“

Mit einem Besucherrekord fand die Diversity-Konferenz vom 22.11.18 bis 23.11.18 in Berlin statt. Vor historischer Kulisse am Brandenburger Tor zeigten die Teilnehmer*innen Flagge und setzten so ein Zeichen für die Vielfalt in Gesellschaft und Unternehmen.

Doch wie lässt sich dieser gute Vorsatz im täglichen Miteinander umsetzen? An beiden
Tagen gab es hierzu Vorträge, Beispiele und Zukunftsvisionen von Referent*innen aus Politik, Presse und Unternehmen, die schon viel Erfahrung mit der Umsetzung von Diversity haben.

Als Unterzeichner der Charta der Vielfalt war es für CMC Personal wichtig, dabei zu sein.
Vor Ort: Gesellschafterin Angelika Palermita. Wie definiert sich Diversity und wie lässt sie sich im Unternehmen umsetzen? Auf diese spannende Frage suchte sie Antworten. Und schon beim Gang auf die Toilette wurde klar, so einfach ist das gar nicht.

Gerade die einfachen Alltagssituationen zeigen, dass noch getrennt wird, wo es in der Form vielleicht nicht mehr notwendig ist. Warum gibt es eigentlich Männer- und Frauenschlafsäcke?

Mit Theaterstücken wurden Szenen aus dem täglichen Miteinander anschaulich nachgestellt.
Themen wie kulturelle Vielfalt, Behinderung, Alter und sexuelle Orientierung wurden diskutiert. Fallstricke bei der Ansprache von Mitarbeiter*innen wurden hinterfragt.  Es wurde bereits nachgewiesen, dass gemischte Teams erfolgreicher arbeiten.

Wir werden weiter berichten, wie der spannende Prozess bei CMC Personal umgesetzt wird.


Echt jetzt, schon sooo lange dabei?

Unglaublich, wie die Zeit vergeht!

Viele Mitarbeiter*innen haben lange Jahre die CMC Personal maßgeblich mitgestaltet und mit zu dem gemacht, was es heute ist:
Ein erfolgreiches, modernes Unternehmen mit Herz und Vernunft.

Wir sind sehr stolz, dieses Jahr so viele Jubilare ehren zu dürfen. Und sagen ganz herzlich Danke für so viele Jahre wunderbare Zusammenarbeit.

Wir gratulieren unseren langjährigen Mitarbeiter*innen:

Gratulation nach Friedrichshafen an:

  • Christina Bleier, 20 Jahre in der Verwaltung
  • Mohammed Drissi, 15 Jahre im Kundeneinsatz
  • Ursula Hegeler, 10 Jahre in der Verwaltung
  • Irmgard Schuler, 10 Jahre in der Verwaltung
  • Kerstin Weier, 10 Jahre in der Disposition
  • Selim Cetin, 10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Daniel Schulz,10 Jahre im Kundeneinsatz

Gratulation nach Singen an:

  • Dörte Herz, 15 Jahre in der Verwaltung
  • Michael Stemmer,10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Limon Satici,10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Montha Barro,10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Rita Sofie Schroff,10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Nadine Massler,10 Jahre in der Disposition
  • Albert Irmatov,10 Jahre im Kundeneinsatz
  • Sandra Fernandez,10 Jahre in der Verwaltung

VIPs im Mittelalter – Wie geht denn das?

Und die Presse wurde noch nicht einmal informiert! Undercover – ganz geheim, waren wir auf dem Esslinger Weihnachtsmarkt.

Wer sind denn unsere CMC Personal Very Important Personalities?

Zu unserem VIP-Ausflug waren Mitarbeiter*innen, die 10 Jahre und länger ins CMC Personal Team gehören, eingeladen, aber auch ehemalige Mitarbeiter*innen, die nach mindestens 5 Jahren Betriebszugehörigkeit jetzt im wohlverdienten Ruhestand sind.

Beider Begrüßung im Bus betonte die Gründerin der CMC Personal, Angelika Palermita, ohne verdiente CMC Personal Belegschaft gäbe es die CMC Personal gar nicht. Und erst durch VIP-Mitarbeiter*innen könne VIP-Kundschaft gewonnen werden.

So starteten wir am 04.12.2018 mit dem Bus nach Esslingen auf den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt. Nach einem feinen Mittagessen in „Kielmeyers Besen“ ging es,ausgerüstet mit den grünen CMC Personal Schirmen, auf die mittelalterliche Stadtführung. Gut sichtbar und geschützt gegen den Regen erkundeten wir das reizende mittelalterliche Stadtzentrum von Esslingen am Neckar.

Ganz nach Lust und Laune erkundete danach jede*r den besonderen Weihnachtsmarkt oder das historische Stadtzentrum. Der ein oder andere versuchte sich im Bogenschießen, kehrte im heimeligen orientalischen Zelt bei Tee- und Kaffeespezialitäten ein oder erstand schon ausgefallene Weihnachtsgeschenke.

Auf der Heimfahrt genossen alle die heimelige Wärme im Bus, machten ein kleines Nickerchen, verspeisten das leckere Vesper und besprachen den gemeinsamen Tag, alte Zeiten und das Neueste aus Familie und Firma. Zum Abschied bedankte sich die Geschäftsleitung bei allen für die geleistete Arbeit und das Engagement im Unternehmen und machte bereits Pläne für den CMC Personal VIP-Ausflug 2019.


Zeitarbeit: Eine gute Wahl!

Mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei CMC Personal können nicht irren – Zeitarbeit ist eine gute Wahl.

CMC Personal unterstützt die von der iGZ gestarteten Kampagne, die die vielseitigen Möglichkeiten der Personaldienstleistung aufzeigen soll. Zeitarbeit ist keine Einbahnstraße, sondern kann Türen öffnen. Noch immer hat die Zeitarbeitsbranche mit Vorurteilen zu kämpfen, die so nicht stimmen.

Es ist an der Zeit, Vorteile und Chancen aufzuzeigen. Die Idee – Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmer erzählen ihre ganz persönliche Geschichte.

Eine ganz große Chance bietet Zeitarbeit Menschen, die beruflich ihren Weg noch nicht ganz gefunden haben oder sich orientieren wollen, welche Branche, welche Aufgabe oder welches Unternehmen zu ihnen passt.

Unter www.zeitarbeit-einegutewahl.de finden Sie viele Geschichten, die Mut machen und zeigen, wie Zeitarbeit zur Chance wird.

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Sicherheit des Arbeitsplatzes
  • Abwechslung bei den Arbeitseinsätzen
  • Integration durch Arbeit
  • Chancen für Menschen, die keine Ausbildung haben

Wir von CMC Personal freuen uns, wenn Sie uns Ihre Geschichte erzählen, Ihre persönlichen Erfahrungen bei der Arbeitssuche und der Beschäftigung im Unternehmen. Wer seine Geschichte erzählen möchte, kann sie an  angelika.palermita@cmc-personal.de senden. Einzelne Worte genügen, wir gestalten den Text und machen ein Fotoshooting mit Ihnen.

 


CMC Personal auf der Kinoleinwand

Ein Hauch von Hollywood umgibt CMC Personal, wenn unser Film in Großformat über die Leinwand flimmert.

Von November 2018 bis Ende Februar 2019 kommt unser Unternehmensfilm groß raus. Zu sehen ist er im Vorprogramm in folgenden Kinos:


Ravensburg
im Kino Frauentor, Saal 2 und in der Burg, Saal 1 und 4

Friedrichshafen im Cineplex in den Sälen 3, 4 und 5

Isny i. A. im Ringtheater in den Sälen 1 und 2

Schauen Sie einfach mal, ob da ein passender Film dabei ist.
Wir wünschen viel Spaß und gute Unterhaltung…